kinderGrün

Das kinderGrün der bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH ist ein Waldkindergarten und betreut Kindergartenkinder ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt. Als Gelände dient unserem kinderGrün der Wettstettener Pflästerer, der mit seiner Flora und Fauna den Kindern die Tür nach draußen öffnet.
Das frisch zubereitete Mittagessen beziehen wir von unser kinderKüche, hierbei werden individuelle Essensgewohnheiten berücksichtigt.

 
kinderGrün

kinderGrün
kinderGrün der bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH
Am Sportplatz 12
85139 Wettstetten
Telefon: 0157/80612066
E-Mail:

Inhaltsverzeichnis dieser Seite



 

Profil

Haus der Ökologie

„Wir öffnen die Tür nach draußen"

Wir möchten den Kindern mit unserer Einrichtung „die Tür nach draußen" öffnen. Denn die Erfahrungen, die ein Kind in der Natur sammelt, sind unermessliche Ressourcen für den weiteren Lebensweg der Kinder.
Wir verstehen den Wald als einen idealen Lernort, bei dem jedes Kind die Möglichkeit bekommen soll, die jahreszeitlichen Rhythmen zu erleben und sich dabei mit der Natur verbunden fühlt. Dies ist ein hervorragender Gegenpol zu unserer immer schnelllebigen werdenden Welt. Die Natur und unser pädagogisches Personal bieten den Kindern dabei ein natürliches, vielseitiges Angebot von Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten. So können die Kinder Spuren hinterlassen und sind Jäger, Sammler und Hüttenbauer.
Des Weiteren schafft die Natur täglich und an jedem Ort wieder neue Anregungen, die zum Entdecken und konzentrierten Beobachten von Flora und Fauna einladen. Dazu bieten der Wald und die Natur durch Felsen, Moose, hohe Bäume oder Tiere vielfältige Strukturen und dadurch die Möglichkeit, Ängste vor Unbekanntem, vor Tieren, Tiefen oder Höhen zu erleben und zu überwinden.
Es ist essenziell für uns, dass die Kinder für die ökologischen Zusammenhänge sensibilisiert werden und sie biologische Kreisläufe verstehen. Dies erreichen wir unter anderem dadurch, dass die Kinder den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen. So können sie beispielsweise das Lichtspiel der Sonnenstrahlen beobachten, den Geruch von feuchter Erde wahrnehmen oder bewusst die Stille des Waldes erfahren. Dies verleiht innere Ruhe und Ausgeglichenheit.
Unser Profil der Einrichtung umfasst ebenso die „Bildung für nachhaltige Entwicklung" (BNE). Diese leben wir unter anderem durch eine enge Zusammenarbeit mit Experten, damit wir unser Wissen über die Natur stetig erweitern können.

 

↑ nach oben

 

Kontakt

Anschrift der Einrichtung:

kinderGrün der bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH
Am Sportplatz 12
85139 Wettstetten
Telefon: 0841/95 19 82 85
E-Mail: kindergrü

 

Ihr Ansprechpartner im kinderGrün:

 

 

Anschrift des Trägers:
bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH
Josef-Ponschab-Str. 14
85049 Ingolstadt
Telefon 0841 - 17309
Fax 0841 - 9312848
E-Mail


↑ nach oben

 

Kinder

Kinder: 3 Jahre - Schuleintritt
Alterverteilung: Kindergartenkinder
Anzahl der Plätze: 30 Kindergartenplätze
Einzugsgebiet: Wettstetten

↑ nach oben

 

Zeiten

Montag bis Freitag von 8:00 - 14:00 Uhr

↑ nach oben

 

Elternbeitrag

Bitte unter Gebührenordnung abfragen

↑ nach oben

 

Personal

1 pädagogische Fachkräfte
1 pädagogische Ergänzungskraft
1 pädagogische Hilfskraft
1 Hausmeister

↑ nach oben

 

Qualitätssicherung

Qualitätsmanagement:
Arbeiten nach dem Qualitätshandbuch der bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH

• regelmäßig stattfindende Qualitätszirkel mit allen Häusern der bürgerhilfe ingolstadt Kita GmbH
• Konzeptarbeit
• Entwicklung und Überprüfung von Qualitätsstandards
• Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen
• Besichtigung und Hospitation in anderen Einrichtungen

 

↑ nach oben

 

Räumlichkeiten

Zwei wunderschöne Blockhütten stehen unseren Kindern zur Verfügung. Ausgestattet ist mit einer kleinen Küche, die man mit Holz beheizt, außerdem gewinnen Sie ihren Charme durch unser Rustikales Interieur.
Das Naturgebiet im und rund um den alten Pflästerer in Wettstetten bietet hervorragende Möglichkeiten für unsere Kinder die Naturwelt zu entdecken. So gibt es das unterschiedlichste Gelände, wie auch verschiedenste Höhen und Tiefen. Im Umland befindet sich ein weiterer naheliegender Wald, der fußläufig für Erkundungen einlädt.

↑ nach oben

 

Kooperation und Vernetzung

• Vernetzung mit Personen und Einrichtungen des direkten Umfeldes.
• Fachdiensten
• Ergotherapeuthen
• Physiotherapeuthen
• Erziehungsberatungsstellen
• Logopäden
• Jugendamt
• Gesundheitsamt
• Schulen
• TH Ingolstadt
• KU Eichstätt
• u.a.

↑ nach oben

 

Pädagogische Schwerpunkte

Projektarbeit:
Jedes Projekt beginnt mit einer Frage.
Im pädagogischen Alltag werden Ideen, Impulse oder auch aktuelle Themen der Kinder aufgegriffen, die dann in einer Kinderkonferenz vorgestellt werden. Abgestimmt wird dann nach dem demokratischen Prinzip. Die Kinder bestimmen den Projektverlauf. Ihre Anregungen stehen dabei im Vordergrund.
Bei der Umsetzung von Projektthemen achten wir darauf, dass die Ziele des bay. Bildungs- und Erziehungsplans (BEP´s) angesprochen werden.

↑ nach oben

 

Tagesablauf

08:00 - 09:00 Bringzeit mit Frühstück
Die Kinder kommen im kinderGrün an, sie werden durch das pädagogische Personal empfangen. Die Kinder haben die Möglichkeit ihre selbst mitgebrachte Brotzeit zu essen. Dieses können die Kinder auf der trockenen Veranda oder im freien an ihrem Lieblingsplatz einnehmen können.


09:00 Morgenkreis
Wir treffen uns an unserem Sammelplatz. Dort starten wir mit unseren partizipativ festgelegten Ritualen. (Begrüßungslied, Kinder zählen, Kreisspiele ...) Der Tagesablauf wird mit den Kindern besprochen.
Im Anschluss Freispiel und pädagogische Angebote


Projektarbeit, gruppenübergreifende Aktionen, Freiarbeit in der Natur, Angebote zur aktuellen Jahreszeit, Gesprächskreise, Ausflüge, Exkursionen in weitere Waldgebiete, Vorschultreffen.


11:30 Mittagessen

Gemeinsames Mittagessen - frisch zubereitetes Essen von unserer kinderKüche wird in das kinderGrün geliefert. Das Essen wird nach den Richtlinien der AID-Ernährungspyramide zubereitet.


12:15 - 14:00 Freispiel und pädagogische Angebote
In dieser Zeit können die Kinder eigenständig die Natur mit allen Sinnen entdecken. Es finden pädagogische Angebote statt. Spontane Gespräche zur Natur können stattfinden.

↑ nach oben

 

Essen und Getränke

Der gesunden Ernährung unserer Kinder kommt eine hohe Bedeutung zu. So wird täglich von unserer kinderKüche ein frisch zubereitetes Mittagessen nach den Richtlinien der AID-Ernährungspyramide angeboten

↑ nach oben

 

Anmeldefristen

Anmeldeverfahren: Anmeldebögen können digital per Mail oder per Post an kinderZeit, Echenzellerstraße 11, 85139 Wettstetten, jederzeit gesendet werden.
Unseren Anmeldebogen als Download finden Sie hier

↑ nach oben