Großzügige Spende aus Erlös Kids for Kids Run wird überreicht

Montag, 23. September 2019

Im Mai waren 400 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren im Mai am Start. Gerhard Budy als Veranstalter des Kinderlaufes im Rahmen des Triathlon Ingolstadt setzte bei der Durchführung wieder auf die bürgerhilfe ingolstadt Kita GmbH.
Dank der großzügigen Unterstützung der Firma Büchl erhielten alle Kinder ein T-Shirt und eine Medaille.
Im Mittelpunkt des Kinderlaufes standen für Gerhard Budy, Familie Büchl und Bettina le Maire, pädagogische Leitung der bürgerhilfe, der Spaß und die Freude an der Bewegung. Das Anliegen ist, den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder zu unterstützen und dadurch zu einem gesunden Aufwachsen beizutragen. Der Leistungsgedanke tritt dabei in den Hintergrund.
Die Meldegelder des Kids Run werden von Triathlon Ingolstadt an die bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH gespendet, es wird den Kindern und Mitarbeiterinnen ein Scheck über 3600.- Euro überreicht. Die bürgerhilfe erhält so die Möglichkeit, Bewegungsprojekte für Kinder in verschiedenen Einrichtungen durchzuführen.


Im Bild von links: Bettina Graf (bürgerhilfe) Gerhard Budy (Triathlon Ingolstadt) Bettina le Maire (bürgerhilfe) Stefanie Büchl (Fa. Büchl) Lena Zimmermann (bürgerhilfe)

 


Zurück