Von Querflöte und Vivaldi – Musikpädagogin Anna Lankes

Mittwoch, 07. Februar 2018

Seit November bis einschließlich Februar absolviert die angehende Musikpädagogin Anna Lankes ein Praktikum in der kinderInsel. Sie studiert an der Universität Eichstätt angewandte Musikpädagogik und Musikwissenschaft.
Bisher war diese Zeit sehr bereichernd und intensiv von musikalischen Angeboten geprägt. Frau Lankes stellte den Kindern viele verschiedene Musikinstrumente vor und zeigte Ihnen, wie diese gespielt werden. Darunter waren Instrumente wie eine Querflöte, eine Geige und eine Gitarre dabei. Sie bietet den Kindern musikalische Angebote an, wie z.B. das Begleiten von Klanggeschichten mit Instrumenten, Trommeln und Klanghölzern. Zur klassischen Musik von Vivaldi animiert sie die Kinder zu Tänzen und rhythmischen Bewegungen.
Die Kinder sind stets begeistert, erkunden und erproben voller Eifer. Wir freuen uns, dass uns die Kooperation mit der Uni Eichstätt ermöglicht wird um den Kindern die musikalische Früherziehung noch ein Stück näher zu bringen und sie darin zu stärken.

 

 


Zurück
  kinderInsel

Bildergalerie


kinderInselkinderInselkinderInselkinderInsel